Mahou Shoujo Site – 01

Direkt im Anschluss an Uchouten Kazoku erwartet euch heute die erste Folge unseres Seasonprojektes Mahou Shoujo Site – ein Magical-Girl-Anime der etwas anderen Sorte.

Von ihren Mitschülern gemobbt und ihrem Bruder drangsaliert, erlebt die Oberschülerin Aya die Hölle auf Erden. Dies soll sich jedoch schlagartig ändern, als sie eines Nachts auf die dubiose Mahou Shoujo Site stößt, die ihr unglaubliche Zauberkräfte und ein Leben in Freiheit verspricht. In all ihrer Verzweiflung nimmt sie das Angebot an und hätte nicht einmal im Traum ahnen können, dass ihr Martyrium gerade erst beginnt … 

Wer genug von süßem pinken Gefunkel und kleinen Mädchen, die für Liebe und Gerechtigkeit kämpfen, hat und nicht vor Blut und Gemetzel zurückschreckt, sollte unbedingt einen Blick riskieren. Allen anderen raten wir, doch lieber bei Sailor Moon und Konsorten zu bleiben.

Mahou Shoujo Site – 01
Mahou Shoujo Site

Viel Spaß wünscht euch
euer TomoNi-Team.

4 Kommentare zu Mahou Shoujo Site – 01

  1. Danke euch 😉

  2. Bei der zweiten Folge, die mittlerweile wieder rausgenommen wurde, ist der Text ca. eine Minute verzögert.

    Der Anime macht ein sehr interessanten Eindruck, bin gespannt wie sich Aya entwickelt.

    • SpitFireXB360 // April 23, 2018 um 15:03 // Antworten

      Danke für den Hinweis.

      Aber eigentlich sollte es einleuchten, wenn wir die Folge rausnehmen, dass wir gemerkt haben, dass was nicht stimmt. 😉

  3. Abend gerettet! Danke schön! 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*